News

Titelfoto zum Artikel

Bosse und Tippelt

 - erstellt von Maurice K.

Die Jugendlichen, die gestern im JUCA am Workshop zum Thema „Prüfungsangst“ teilgenommen haben, waren begeistert und werden das ehrenamtliche Angebot von Andreas Bosse und Andrea Tippelt im Januar gerne in Anspruch nehmen und an einem Coaching teilnehmen.

Praktische und gesunde Tipps in allen Lebensfragen bieten die Heilpraktiker den Jugendlichen ehrenamtlich 1x wöchentlich im Januar an. Die Jugendlichen entscheiden das Thema der Coachings.

„Wir waren begeistert, dass Jugendliche sich so vielfältig ehrenamtlich engagieren. Vor allem das Projekt: „Jugendliche helfen Senioren mit Smart-Help“ finden wir klasse. Da möchten wir nun gerne etwas für die Jugendlichen tun.“, so Andreas Bosse zu den Beweggründen wie es zur Unterstützung des JUCA Haan kam.

In einem ersten Coaching im Januar, welches eine Stunde wöchentlich von den Experten Bosse & Tippelt ehrenamtlich angeboten wird, werden z.B. individuelle Techniken gezeigt, wie man beim Fußball in der entscheidenden Situation gezielter auf das Tor schießen kann und beim Vortrag vor einer großen Gruppe ruhiger sprechen kann.

Wer sich zu diesen und anderen Lebensfragen Tipps im Coaching in lockerer Atmosphäre im JUCA Haan erfahren möchte, kann sich anmelden auf unserer Website oder über Facebook oder per E-Mail .


Diesen Beitrag teilen: